Der Club | Automobilclub Schriesheim im ADAC e. V.

Der Club

Bildergalerie | Historie | Vorstand

Wir über uns:

Der Automobilclub Schriesheim wurde 1952 gegründet. Schon in den sechziger und siebziger Jahren begann die Blütezeit des Clubs. Neben dem zweifachen Seitenwagen-Weltmeister Helmut Fath, dem Formel 750-Weltmeister John Dodds und dem mehrfachen Deutschen Meister Lothar John fanden damals jede Menge Motorrad-Spitzenfahrer zum AC. Heute sind es bei unserer Odenwaldring Klassik-Veranstaltung wiederum die alten Maschinen mit den „Alten“ von damals, die das Publikum verzaubern. Im Automobilbereich hatten wir in den Achtzigern ähnliche Höhepunkte durch die vom unvergessenen Karl Grüber organisierten Schulungen für Orientierungsfahrten. Bei den Wettbewerben sammelten die ACler reihenweise Pokale. Für andere Vereine blieb kaum ein Platz auf dem Podium. Im 21. Jahrhundert sorgte Jürgen Scheid bei Lkw-Turnieren in der Deutschen und der Weltmeisterschaft für Furore. Ferner sind unsere Aktiven im Slalom- und historischen Motorsport erfolgreich.